Tabletten gegen Wütendsein

Raisa sitzt mit mir im Wartezimmer wegen einer Schilddrüsenangelegenheit. Sie sieht auf ihr Handy und sagt: „Seit ich das Telefon habe, bin ich nicht mehr dumm“. Ich nicke und weiß, dass ihre Mutter ihr verboten hat, in Rumänien eine Schule weiter zu besuchen, weil sie schon verheiratet war. Mit 20. Und dass sie jetzt mit ihrem Telefon alle möglichen Krankheiten und Organe googelt und Deutsch lernt und sich über das U-Bahn-Netz informiert.

Raisa sagt, ihre Mutter sei heute glücklich, weil sie auf der Straße wunderschönes Geschirr gefunden habe, als wäre es aus Gold. Ganz leicht wie echtes Porzellan. Und dass alle Nachbarinnen heute zu Besuch gekommen wären, um das Geschirr zu streicheln. Raisa ist heute nicht so glücklich, sie hat mit ihrer Tante in Rumänien telefoniert und ist traurig geworden. Ihre Tante sagt, in Rumänien könnte keiner mehr leben. Sie lebe gerade nur von eingeweichten Bohnen, Sauerkraut und Maisbrei. „Hast du noch Holz für den Ofen?“, hat Raisa gefragt und die Tante hat sehr glücklich gesagt: „Ja, für eine Woche noch!“. Raisa hat Tränen in den Augen und wiederholt es nochmal, falls ich es nicht verstanden habe: „Sie hat das sehr gücklich gesagt“.

Raisa sagt, sie könne heute und überhaupt nicht mit einem leichten Geschirr glücklich gemacht werden. Sicher sei das nicht gottesfürchtig, aber sie wäre heute sehr wütend gewesen. Im Lidl, bei dem sie alle einkaufen, habe sie immer schon gedacht, sie bezahle zu viel, aber heute hätte ein Stück Schafskäse, eine Packung Bierschinken, zwei Pakete Wasserflaschen und ein Toastbrot 19 Euro gekostet und da habe sie sich umgedreht und zur Verkäuferin sehr laut und mit roten Wangen gesagt: „Entschuldigung, Frau. Ich bin aus Rumänien und ich kann nicht gut Deutsch, aber hier klaut immer!“ Und dann habe sie 10 Euro zurück bekommen.

Raisa seufzt. Dann hebt sie mir ihr Handy vor die Augen. „Hier steht ja auch, bei Schilddrüsenerkrankung wird man leicht wütend. Der Doktor gibt mir doch Tabeletten, hoffe ich.“

Advertisements
Tabletten gegen Wütendsein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s