Andere Zähne

In den letzten Wochen erfuhr ich, dass ich in einem Land lebe, in dem man unbehelligt andersfarbige Menschen beleidigen kann, aber vor Gericht kommt, wenn man sein Kind nicht zum Zahnarzt bringt, vor allem wenn man andersfarbig ist. Jedenfalls musste Samsons Familie zum Jugendamt, um ihr Zahnarztverhalten vom Kinderschutzteam überwachen zu lassen. Das Jugendamt hat Samsonst Familie auch besucht. Die Kinder sahen fern und aßen Chips. Das warf ein schlechtes Licht auf Mama und Papa. Aber Mama und Papa haben nur ein Zimmer und wollten sich in Ruhe mit ihrem Besuch unterhalten, weil sie ihm Respekt erweisen wollten, also machten sie den Fernseher an, damit die Kinder ruhig waren. Mama ist schwanger und musste deshalb Chips essen, als die Kinder auch zugriffen, wollte sie nicht vor Fremden mit den Kindern streng sein, das gehört sich nicht. Das Jugendamt sagte: „Wir könnten Ihnen zeigen, wie sie ihre Kinder gesund ernähren und wie Sie ihnen Grenzen setzen“. Das Jugendamt sah auch in den Mund des Kleinsten und in den Kühlschrank. Es sah überall hin und sagte sehr oft, dass sie überwachen würden, ob die Familie zum Zahnarzt ginge. Die Schuldirektorin hatte sie angezeigt, weil sie der Anweisung des Schularztes nicht gefolgt waren und mit ihrem Ältesten nicht zum Zahnarzt gegangen waren. Aber die Direktorin hatte vergessen, die Schularztmitteilung an die Familie weiter zu geben. Als Samsons Mama trotzdem zum Zahnarzt ging, sagte der: „Ihm tut nichts weh, also mache ich nichts“. Das ist dem Jugenamt nun egal. Es ist auch ein bisschen beleidigt, weil die Familie die ihnen per Gesetzt zustehende Erziehungshilfe des Jugendamtes nicht in Anspruch nehmen möchte. Aber das Jugendamt sagte zum Abschied noch einmal: „Wir werden das kontrollieren, ob Sie zum Zahnarzt gehen!“

Samsons Mama sagt: „Aber noch seltsamer ist es bei meiner Schwester. Sie musste heute vor Gericht, weil sie angeblich mit ihren Kindern nicht zum Zahnarzt geht. Dabei war sie da, sie hat nur die Zettel nicht abstempeln lassen. Sie dachte, Zähne wären etwas Privates. Sie kann nicht so gut lesen“.

Advertisements
Andere Zähne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s